Heuckewalder SV- Old Boys 2:6

#1 von Pabster , 02.07.2014 20:03

SV Heuckewalde AH - Lusaner Oldboys 2:6 (2:2)

Wieder ein Sieg der Oldboys

Wieder einmal waren die Lusaner Oldboys bei den Heuckewalder Alten Herren zu einem Freundschaftsspiel zu Gast. Eigentlich war an diesen Tag ein Spiel bei den AH des ZFC Meuselwitz angesetzt, aber das Spiel wurde kurzfristig auf den Oktober verlegt. Ein Dank den Heuckewaldern für das kurzfristige Einspringen!
Auf den sehr gepflegten Rasen entwickelte sich gleich ein offensives Spiel von beiden Mannschaften. Gute Tormöglichkeiten gab es auf beiden Seiten, doch nichts zählbares resultierte daraus. Der Gastgeber machte es zuerst besser, als Pampel nach 20 Minuten einen Konter zum 1:0 nutzte. Schon im Gegenzug war Andreas Vetter nach Vorarbeit von Jörg Zecher per Flachschuss zum 1:1 für die Lusaner erfolgreich. Nach einer Ecke von Tino Pabst erhöhte Lars Schimpf nach 33 Minuten aus Nahdistanz zum 1:2. Die Antwort der Gastgeber lies nicht lange auf sich warten, als ein Heuckewalder nach einem Zweikampf zu Boden ging, entschied der Schiedsrichter auf Elfmeter. Diese Chance nutzte Gehrt souverän und verwandelte zum leistungsgerechten 2:2 Pausenstand.
Nach der Pause erhöhten die Oldboys das Tempo. Dies zahlte sich in der 50 Minute aus, als Olaf Voit sich links aussen durchsetze und Sandro Scholz die Flanke zum 2:3 vollendete. 10 Minuten später war es erneut Sandro Scholz der einen langen Ball von Norman Stordel zum 2:4 verwertete. Die Heuckewalder setzen sich nun wieder stärker zur Wehr und erhöhten ihre Angriffsbemühungen, ohne jedoch daraus Kapital zu schlagen, was auch der guten Abwehrleisung von Marco Gruner, Mario Schönfelder und Karli Winnerlich zu verdanken war. Der Gastgeber war nun mit seinen Kräften am Ende. Nach 75 Minuten spielte Andreas Vetter quer auf Maik Kroneberger, der den Ball zum 2:5 in die Maschen hämmerte. Den Endstand zum 2:6 erzielte Tino Pabst in der 79. Minute, nach schönen Zuspiel von Maik Kroneberger. Am Ende stand nach einem fairen Spiel ein verdienter Sieg zu Buche, der aber etwas zu Hoch ausfiel.

Lusaner Oldboys: Skrapey, Gruner, Schönfelder, Voit, Winnerlich, Vetter, Schimpf, Kroneberger, Pabst, Scholz, Zecher (Stordel, Peters)


Oldboysmitgliedsbeitragkassierer

 
Pabster
OldBoys-Beitragskassierer
Beiträge: 564
Punkte: 53
Registriert am: 10.01.2007

zuletzt bearbeitet 22.07.2014 | Top

   

FV Bad Klosterlausnitz - Old Boys 0:5
AH Turniersieg beim VfL 1990 Gera

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen